AIDAprima Taufe in Hamburg

AIDAprima Taufe in Hamburg

Für Hamburg und AIDA Cruises ist es die Taufe des Jahres: AIDAprima wird am 7. Mai 2016 vor den Landungsbrücken während des Hamburger Hafengeburtstags getauft. Zugleich macht sich das Kreuzfahrtschiff zur siebentägigen Jungfernfahrt auf und ich freue mich, mit an Bord zu sein. Auf meiner 34. Kreuzfahrt feiere ich nun auch erstmals Geburtstag: meinen 30.!

Die Vorbereitungen zur Taufe laufen auf Hochtouren
Die Vorbereitungen zur Taufe laufen auf Hochtouren

An Bord von AIDAprima sind 3.500 Passagiere sowie einige prominente Taufgäste, darunter die Führungsriege von AIDA & Co: Felix Eichhorn (Präsident AIDA Cruises), Michael Thamm (CEO Costa Crociera), Michael Ungerer (COO Carnival Asia) und Arnold W. Donald (CEO Carnival Corportation). Nicht zu vergessen ist Emma Schweiger, AIDA´s jüngste Taufpatin. Tja, einige Passagiere haben gehofft, dass ihre Eltern oder zumindest ein Teil davon mit an Bord sind – aber nein, Emma wurde von zwei Bodyguards begleitet und verließ wieder am selben Abend das frisch getaufte Kreuzfahrtschiff.

Model und Schauspielerin Franziska Knuppe ist auch unter den Taufgästen
Model und Schauspielerin Franziska Knuppe ist auch unter den Taufgästen

Auch der prominente Fernsehkoch Tim Mälzer ist mit an Bord zur Taufe von AIDAprima, schließlich repräsentiert er seine eigene Kochschule auf Deck 7 und zeichnet sich zugleich auch für das offizielle Taufmenü verantwortlich.

  • Vorspeise: Friesisch Tapas meets Labskaus.
  • Hauptgericht: Ochsenrippe mit Spargelragout, Kartoffel-Zwiebelstampf und Dunkelbiersauce.
  • Dessert: Tims Griesflamerie – Erdbeer Rhabarber Grütze.
Ein typisch Norddeutsches Taufmenü von Tim Mälzer
Ein typisch Norddeutsches Taufmenü von Tim Mälzer

Das Wetter in Hamburg könnte nicht besser sein – verdient haben wir das auch, schließlich schüttete es aus Kübeln zur letzten Taufe von AIDAmar in 2012. Pünktlich um 20 Uhr ertönt das dumpfe Schiffshorn von AIDAprima und der Kreuzfahrtriese macht sich zur schönsten Hamburger Hafenrundfahrt auf. Dabei treffen wir auf die kleine „Schwester“ AIDAaura – für viele AIDA-Fans immer wieder eine Freude, ein weiteres Kussmundschiff zu begrüßen.

Wenig später passieren wir auch die MS Europa von Hapag Lloyd Kreuzfahrten, bevor wir auf Höhe Övelgönne den Kurs wieder Richtung Hamburg City setzen. Die Stimmung an Bord ist fantastisch und die Aufgregung auf den Höhepunkt des Abends steigt und steigt.

Fantastische Abendatmosphäre auf der Elbe
Fantastische Abendatmosphäre auf der Elbe

Vorbei an den Docks von Blohm und Voss und der ikonischen Elbphilharmonie, hat AIDAprima vor den Augen hunderttausender Gäste den finalen Taufplatz vor den Hamburger Landungsbrücken eingenommen. Alles funkelt und leuchtet – es ist die schönste Kulisse, die man sich für solch einen Anlass vorstellen kann.  Nicht nur an Land, sondern auch auf der Elbe selbst ist einiges los und stellt  die Wasserschutzpolizei vor einer großen Aufgabe.

Zwei Architektur-Giganten: AIDAprima und die Elbphilharmonie
Zwei Architektur-Giganten: AIDAprima und die Elbphilharmonie

Nun um 22:00 Uhr ist die 13-jährige Emma Schweiger mit Kapitän Detlef Harms auf dem Balkon, oberhalb der Schiffsbrücke zu sehen und es folgt ihr Taufspruch „…AIDAprima, ich wünsche dir, deinen Gästen und deiner Crew allzeit gute Fahrt und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel“. Die 12-Liter Champagnerflasche zerschellt am Bug – das 11. Kreuzfahrtschiff der AIDA Kussmundflotte ist getauft! Eine großartige Lichtshow bringt AIDAprima zum Strahlen und ein gigantisches Feuerwerk lässt die Emotionen aller Zuschauer und AIDA-Fans im Hamburger Hafen hochkochen. Was für eine eine grandiose Show, die ich auf dem Sky Walk neben dem NDR-Team mit verfolge.

Herzlichen Glückwunsch AIDAprima - das neueste Kussmundschiff ist getauft
Herzlichen Glückwunsch AIDAprima – das neueste Kussmundschiff ist getauft
AIDAprima Taufe Jungfernfahrt Hamburg 010
Der Hamburger Hafen leuchtet beim großen Tauffeuerwerk

Am folgenden Seetag wurde Kapitän Harms traditionell der Flaschenhals der Moët & Chandon Taufflasche überreicht. Meine Fotogalerie ist weiter unten zu betrachten und mehr über die Seetage und das Leben an Bord von AIDAprima folgen in meinem kompletten Reisebericht in Kürze.

.

Aufstellung der Taufdaten zur Kussmundflotte:

Sechs davon habe ich als Besucher an Land mit verfolgt, wobei mir die AIDAsol zusammen mit dem Night of the Proms-Orchester am besten gefallen hat. (Quelle der Aufstellung: AIDA Cruises)

  • AIDAcara (AIDA): getauft am 7. Jubi 1996 von Christiane Herzog in Rostock
  • AIDAvita: getauft am 4. Mai 2002 von Doris Schröder-Köpf in Warnemünde
  • AIDAaura: getauft am 12. April 2003 von Heidi Klum in Warnemünde
  • AIDAdiva: getauft am 20. April 2007 von Maria Galleski in Hamburg
  • AIDAbella: getauft am 23. April 2008 von Eva Padberg in Warnemünde
  • AIDAluna: getauft am 4. April 2009 von Franziska Knuppe in Palme de Mallorca
  • AIDAblu: getauft am 9. Februar 2010 von Jette Joop in Hamburg
  • AIDAsol: getauft am 9. April 2011 von Bettina Zwickler in Kiel
  • AIDAmar: getauft am 12. Mai 2012 von Franziska Kuhlmann in Hamburg
  • AIDAstella: getauft am 16. März 2012 von 10 Taufpatinnen in Warnemünde


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.